Startseite > Messen > Autosalon Filderstadt

Bereits zum vierzehnten Mal organisiert Filder-Extra /Stadtanzeiger am Samstag, 18. Februar von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 19. Februar 2017 von 11 bis 18 Uhr den Autosalon Filderstadt in der Filharmonie, in der Rundsporthalle und im Freigelände.

Alle Fahrzeuginteressierten sind eingeladen, sich einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen auf dem Automarkt zu verschaffen.
14 Autohäuser aus der Region bieten dazu die Modellpalette von 22 deutschen und internationalen Herstellern. Trends, Neuheiten, Innovative, viele interessante Ein- und Ausblicke sowie kompetente Gesprächspartner präsentierern eine zukunftsweisende Plattform rund um das Automobil.

Auf mehr als 2.000 Quadratmetern bietet der Autosalon einen kompakten Überblick für jeden Anspruch: Open-Air-Feeling für die Cabriofreunde, großvolumige SUVs für praktisch veranlagte Familien, leistungsstarke Limousinen zum flexiblen Einsatz und »Spaßflitzer« für sportlich ambitionierte FahrerInnen.

»Im Normalfall müsste man für einen derartigen Überblick quer durch die ganze Stadt fahren – hier brauchen Sie einfach nur ein paar Meter weiterlaufen«, unterstreicht Arthur Müller, Geschäftsführer des AMZ-Verlages.

Und was ist mit den Kindern? »Damit sich die Eltern in Ruhe umschauen können, werden wir wieder ein kleines Unterhaltungsprogramm für den Nachwuchs organisieren«, kündigt das Filder-Extra /Stadtanzeiger-Organisationsteam an. Basteln unter professioneller Anleitung wird dabei nur eine der Möglichkeiten sein. Um sich zwischendurch zu Stärken, wird sowohl in der Filharmonie als auch in der Rundsporthalle eine Bewirtung angeboten.

 

Eintrittspreise:

Erwachsene € 3,00
Kinder € 2,00
Familienkarte € 7,00 (2 Erwachsene und 2 Kinder)
Kinder bis 12 Jahre frei

Messezeitung 2017